MD-EX Zellenradschleuse 

blauw-vinkje.png Viele Rotorvarianten
blauw-vinkje.png Hoher Füllgrad
blauw-vinkje.png Minimale Luftleckage
blauw-vinkje.png Explosionsgeschützt und schwer entflammbar bis 1,7 bar
        (Vulkollan-Klingen) und 2,5 bar
        (Klingen aus Stahl / Chromnickelstahl)

MD-EX Zellenradschleuse

Suchen Sie eine Zellenradschleuse, die für den pneumatischen Transport in einer EX-Umgebung eingesetzt werden kann, die aber auch höhere Druckdifferenzen bis ca. 1 bar aufweist? Das MD-EX-Programm bietet Ihnen eine passende Lösung. Diese sehr robusten Zellenradschleusen kombinieren aufgrund ihrer Konstruktion einen hohen Füllgrad mit minimaler Produktbeschädigung, so dass ein kleineres Zellenradschleuse ausreicht. Auch die Wartungsfreundlichkeit wurde bereits bei der Konstruktion des MD-Zellenradschleuses berücksichtigt, u.a. durch die Verwendung von wartungsfreien externen Kugellagern und einstellbaren Stopfbuchsendichtungen, einem direkten Flanschantrieb, einem leicht abnehmbaren Rotor und Standard-Anschlussflanschen nach PN 10.
Das MD-EX-Schloss ist nach den ATEX-Richtlien gemäß EX II 1D/...
Extern kann entweder ein zertifizierter ATEX II 2/3D-Antrieb oder ein zonenfreier Motor gewählt werden.

Die MD-EX ist die beste Wahl für Schwerlastanwendungen mit schwer fließenden Produkten bis zu 1 bar Druckdifferenz.

Druckstoßfestigkeit bis max. 2,5 bar (PU Blätter 1,7 bar)

 

40-jaar-ervaring.gif   ex-logo.jpg

Version 

Größe : DN150 - DN200 - DN250 - DN300
Rotorvolumen : 3 bis 37 Liter
Haus : Gusseisen, Option: hartverchromt oder vernickelt
Rotor : Stahl oder Edelstahl mit 8 Zimmer und festen Blätter
  oder austauschbare Blätter
Lager : Externe wartungsfreie Kugellager mit Stopfbuchspackungen
EX : Druckstoßfest und und flammendurchschlagsicher bis 1,7 bar 
  (PU Rotorblätter) und 2,5 bar (Rotorblätter aus Stahl oder     
  Edelstahl)

 

Kontakten

André Casteels

Sales engineer Belgium and Luxembourg

Die Starke von VDL Industrial Products

Testanlage

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, haben unsere Ingenieure eine Testanlage entworfen und gebaut, um die Produkteigenschaften im eigenen Haus zu testen.

Ingenieurwesen

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von VDL Industrial Products entwickelt und vertriebt kundenspezifische Schwingförderer.

Produktion

Wir produzieren nur mit modernsten Maschinen und Hand- und Roboterschweißverfahren, wobei wir uns bemühen, alle Arbeiten innerhalb der VDL-Gruppe durchzuführen. Wir kümmern uns selbst um den letzten Teil des Produktionsprozesses, um die Qualität unserer Produkte zu gewährleisten.

Service

Bei VDL Industrial Products geht es nicht nur um die Lieferung. VDL Industrial Products bietet Ihnen kundenorientierten Service mit Fokus auf Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Sie können sich auch auf unseren technischen Support verlassen.