Viele Optione und Sonderteile für MD Zellenradschleuse verfügbar
MD-250

Viele Optione und Sonderteile für MD Zellenradschleuse verfügbar

21 Januar 2020

Die MD Zellenradschleusen von VDL Industrial Products können natürlich wie Ihre Schwesterschleusen HT und HT-S  als Luftschloss eingesetzt werden, aber bieten noch mehr Anwendungsbereiche. Nach langjähriger Entwicklung, und die Benützung unserer Erfahrungen mit den HT und HT-S Baureihen, ist die MD Serie noch besser geeignet als Dosier- und Austragschleuse für trockene Medien unter Schneckenförderer und Behälter, auch beim Transport „schwieriger“ Produkte. Seit einige Jahre haben wir die MD150 und MD200  Erfolgreich einsetzen können, deshalb ist die Reihe jetzt ausgebreitet mit den grösseren MD250 und MD300.

Der sehr robusten Bau und die spezielle Gehäusekonstruktion der MD Baureihe kombiniert ein hoher Füllungsgrad mit minimaler Medienschaden, wodurch eine kleinere Zellenradschleuse ausreicht.  Ausserdem ist die MD Serie sehr Wartungsfreundlich wegen die Nützung aussenliegende Kugellager ohne Produktberührungsgefahr, nachstellbare Wellendichtungen, einen Direktantrieb mit Flanschverbindung, einfach demontierbaren Rotor, für schnelle Reinigung, und standardizierte DIN PN10 Anschlussflansche.

Die MD Serie ist geeignet für Differenzdrücke bis zu 1 bar. Sonderausführungen, z.B Sonderbehandelungen der Innenseite zur Verschleisshemmung oder „non-Stick“ oder „Food-grade“ Oberflächenbehandlungen sind möglich. Die EX version ist Drückstossfest und Flammendurchschlagsicher zerfiziert:                         

  • Mit Vulkollan Rotorblättern: bis 1.7bar
  • Mit Metall Rotorblättern: bis 2.5bar

Unsere Hauseigene Testanlage bietet die Möglichkeit die Eigenschaften Ihres Produktes durch unsere Ingenieure prüfen zu lassen.

Für weitere Auskünfte, bitte kontaktieren Sie unsere Berater telefonisch auf +31 40 2925580 oder per E-Mail: sales@vdlindustrialproducts.com.

Zurück